Serbia

Ganzheitliches Yoga Retreat in den Bergen Serbiens

Erlaube dir anzukommen, zu dir Selbst. Unser Yoga Retreat in den Bergen Serbiens kann dir helfen deinen Körper, deinen Geist und deine Seele wieder leichter werden zu lassen. Er schafft Raum für Bewusstsein, Reflektion, Kreativität – Einen Weg zur Selbstheilung.

Die einmalige Natur in den Bergen Serbiens helfen bei deiner ganz persönlichen Reise der Erholung. Die Natur, die Ruhe und unser Konzept macht dieses Yoga Retreat in den Bergen  des Balkans zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wir helfen dir dabei deine Balance wieder zu finden! Unser Konzept:

Ein abgestimmtes Programm aus Yoga, Massagen, Klangtherapie, Atemübungen, Meditation, Reiki, gesunde Ernährung, Natur und vor allem – Liebevolle und achtsame Mitmenschen.

Yoga Retreat, frische Luft und Natur Pur!

Das angenehm gemischte, mediterran-kontinentale Klima bietet mit extrem saubere Luft ohne Feuchtigkeit, ideale Bedingungen für dein Yoga Retreat. Eine charakteristische Konzentration von Licht Ionen in der Luft, das Fehlen von Allergenen und Radionuklidstrahlung, ein mildes Klima, 2003 Sonnenstunden pro Jahr mit minimalen Temperaturschwankungen, macht diesen Ort zu einem einzigartigen Schatz der Natur und einmaligem Luftkurort – Der meist besuchteste Berg in Serbien.

Das wussten auch schon die alten Griechen und Römer und so bekam diese Ebene den Namen die „Fabrik der roten Blutkörperchen“. Ein Ort der Heilung und daher unser magischer Raum für dein ganzheitliches Yoga Erlebnis in den Bergen.

Die Zatalasana-Hochebene Zlatiborska liegt auf einer durchschnittlichen Höhe von 1000 m und ist reich bewachsen mit goldenen, Schwarz- und Weiß-Kiefern, Fichten und Buchen. Das Gebiet ist geprägt von fruchtbaren und saftigen Weiden, vielen Bächen, Tälern, Hügeln, Bergen und Bergflüssen.

Was erwartet mich während des Retreats?

Wir leiten dich durch eine Reise zu dir selbst. Du wirst verschiedenste Techniken erlernen, die du mit nach Hause nehmen wirst, um auch im Alltag alles Erlebte und Erlernte weiter für deine persönliche Balance nutzen zu können.

Die Aufenthaltstage sind klar strukturiert und helfen den Geist zu ordnen. Die Inhalte können vor Ort jedoch spontan auf die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Yoga passt sich dem Schüler an und nicht umgekehrt.

Morgens und abends gibt es jeweils eine Yoga Klasse. Mal dynamisch, um aktiv in den Tag zu starten  und ein anderes Mal um den Körper und Geist tiefen zu entspannen. Das Ganze wird mit besonderen Klängen von Klangschalen, Handpan, Gitarre, Violine oder Djembe begleitet. Zusätzlich vertiefen wir die Erfahrung mit besonderen Aromen und Düften auserlesener Essenzen. Eine wohlfühlende Reise für deine Sinne.

Neben dem Yoga Angebot ist eine 60-minütige Massage deiner Wahl inklusive. Dabei kannst du zwischen verschiedenen Massage Techniken wählen. Denn auch hier ist unser Motto: Wir passen uns deinen Wünschen und Bedürfnissen an und nicht umgekehrt!

Bei dem folgenden Ablaufplan handelt es sich um eine kurze Zusammenfassung. Dabei wird bewusst nicht ins Detail gegangen. Erwarte nichts, doch sei bereit für Alles!

Anreisetag

16:00 – 16:45 Begrüßung und Vorstellung der Gemeinschaft

17:00 – 18:00 Yin Yoga

19:00 – 20:00 Abendessen

20:30 Überraschungs Ritual

Zwischentage

08:30 – 10:00 Hatha oder Ashtanga Yoga (Körperübungen, Atemtechniken, Meditation, Klangreisen)

10:15 – 11:00 Frühstück (Frisches, regionales und vegetarisches Essen, Buffet, optional vegan)

11:00 – 16:00 Freizeit, Teilnahme an Workshops oder Ausflüge (Adventure Yoga)

16:30 – 18:00 Yin oder Hatha Yoga (Körperübungen, Atemtechniken, Meditation, Klangreisen)

18:30 – 19:30 Abendessen (Frisches, regionales und vegetarisches Essen; optional vegan)

20:30 – 22:00 Abendprogramm (Kirtan, Talking Circle, Philosopher Runde….lass dich überraschen!)

Abreisetag

09:30 – 10:30 Entspanntes Yoga zum Abschied

10:45 – 11:30 Frühstück

11:30 Abschiedsritual

Yoga, Holzhütte, Berge, Flüsse und  Natur wohin das Auge sieht.

Du lebst während deines Aufenthaltes in einem gemütlichen Einzel- oder Doppelbett Zimmer im großen Hauptgebäude mit Strom, Toilette und Dusche. Du willst eine eine eigene Holzhütte? Kein Problem!

Doch es handelt sich um keine gewöhnlichen Häuser und Zimmer. Der Baustil ist dem vor hunderten von Jahren nachempfunden. Eine Reise in die Vergangenheit. Eine Reise in die Natur und stille.

Das altertümliche und abgetrennte Dorf unseres Yoga Retreats liegt nur wenige Minuten Gehweg von einem kleinen bewohnten Dorf mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants entfernt. Weiterhin findest du in unmittelbarer Nähe wunderschöne Wälder, Tracking Pfade, historische Museen und sogar eine kleine Dorf Kapelle.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten während des Retreats

Während unseres Retreats bieten wir dir zwei magische Ausflüge an. Der erste wird in den Nationalpark Uvac gehen, wo wir eine wunderschöne Bootstour in den Meandras des Uvac-Canyons unternehmen werden, zum höchsten Gipfle wandern und die mystische Kalthöhle besuchen.

Der zweite Ausflug wird der Nationalpark von Tara sein, der an der Grenze zu Bosnien liegt, wo wir eine schöne Wanderung und Yoga-Klasse im Wald machen und das Dorf des berühmten Direktors Emir Kusturica besuchen und die herrliche Aussicht genießen werden.